Zum Inhalt springen

Indien behält Verbot von TikTok UC Browser und 57 weiteren chinesischen Apps bei

D00EAF3C A2FE 43C2 8CCA BA65FF8A5B59

Ende Juni 2020 hatte die indische Regierung TikTok UC Browser und weitere mehrheitlich chinesische Apps verboten. Trotz anders lautende Berichte soll die Sperrung nicht für ewig sein. in den letzten Monaten tauchten immer wieder Gerüchte auf, die besagten, dass die Sperrung der Betroffenen Apps dauerhaft sei. Die Regierung in Neu-Delhi teilte mit, dass man mit den betroffenen Unternehmen weiterhin im Dialog bleiben möchte. Man habe den Unternehmen die Möglichkeit gegeben, sich dazu zu äußern und eventuelle Ungereimtheiten aus dem Weg zu räumen. Die Kommunikation mit den Unternehmen bleibe somit weiterhin möglich. Indien ist der zweitgrößte Internet Markt auf der Welt. Mehrere Nutzer berichten, dass die verbotenen Apps trotzdem über Umwege in Indien genutzt werden können. Dies soll angeblich über VPN Netzwerke möglich sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Spamschutz + 32 = 37