Zum Inhalt springen

Sony Alpha 1 Digitalkamera offiziell vorgestellt

A02A2360 B0FF 4B16 9B76 0BF624BD1659

Die Sony Alpha 1 vereint hochauflösende und schnelle Leistung auf einem Niveau, das es in der Welt der Digitalkameras laut Sony noch nie gegeben hat. Mit einem neuen 50,1-Megapixel-Vollformat-Gestapelt-Exmor RS-Bildsensor, bis zu 120 AF/AE-Berechnungen pro Sekunde, 8K 30p 10-Bit 4:2:0 Video und vieles mehr. Eine weitere Verbesserung der Aufnahme ist der elektronische Sucher 9,44 Millionen Dot OLED Quad-XGA mit einer Bildwiederholrate von bis zu 240 fps.
Der 50,1-Megapixel-Bildsensor des A1 und ein großer Pufferspeicher ermöglichen es, bis zu 155 vollformatige komprimierte RAW-Bilder oder 165 Vollformat-JPEG-Bilder mit bis zu 30 Bildern pro Sekunde mit dem elektronischen Verschluss zu schießen und dabei die volle AF- und AE-Tracking-Leistung zu erhalten. Zusätzlich zu 8K-Video kann es auch 4K 120p / 60p 10-Bit 4:2:2 schießen und enthält S-Cinetone Farbe. Verfügbar Im März 2021 zum Preis von 6.500 USD.

Die Preise für Europa sind noch nicht bekannt. Sony hat auf jeden Fall mit dieser Kamera die Messlatte höher gesetzt. Die Konkurrenz muss sich jetzt auf jeden Fall steigern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.